Sunprints


Land-Art-Künstler*innen Eifel/Köln

Dies ist das dritte Erdfest, das wir miteinander begehen möchten. Wir haben uns einen besonderen Ort ausgesucht, den wir mit unserem Dasein und unseren Aktionen würdigen möchten. Es ist der ehemalige Dorfplatz des wegen Braunkohle Abbau zwangsumgesiedelten Ortes Manheim am Rande des Tagebaus Hambach. Ein verlorener, verlassener Ort inmitten geschundener Erde, der bis auf einige Häuser und die Kirche bereits abgerissen und zerstört ist. Hier möchten wir Zeichen von Verbundenheit, Erinnerung und wERDschätzung setzen. (Juni 2021)

 

 

 

 

 

Infos zum Erdfest 2021  gibt es hier:

https://erdfest.org

 


Impressionen Erdfest 2020




 

 Poem & Art: Majon Wallis und Birgit O. Erlenbruch. Hier geht es zu  Poem & Art

 


 

 

Mal reinschauen:

Glizzinon - Bild & Poesie